Palthope Estate, Indien

Die 1935 errichtete Palthope Farm liegt in Coorg, Karnataka, umgeben vom Nagarhole Wildlife Sanctuary und hat sich auf schattengewachsene Canephoras spezialisiert. Die hauptsächlich erzeugten Varietäten sind Old Paradenia und CXR, die trocken (natural) oder nass aufbereitet werden. Daneben erzeugt Deepak Chengappa geringe Mengen S 795 mit feinen Beerentönen und süß-fruchtigen Liberica. Die Kaffeepflanzen wachsen im Schatten von mehr als 93 verschiedenen Schattenpflanzen. Weitere Erzeugnisse sind Pfeffer, Arecanuß, Muskatnuss und Sapoten.

Manager B.B. Deepak Chengappa
Koordinaten 12°00’11.7”N 76°02’58.3”E
Website  -
Gründungsjahr 1935
Farmen 2 (Palthope, Ponya)
Hektar10
Mitarbeiter5
Erntehelfer48
SpezienArabica, Canephora, Liberica
VarietätenOld Paradenia, CxR, S 795
AufbereitungNatural, Pulped Natural, Fully Washed
Jahresproduktion50 - 70 t
Kaffeepflückerin beim Picken der reifen Kaffeekirschen auf der Palthopefarm in Indien.
Farmarbeiter kippt Parchment Kaffee mithilfe einer Schubkarre auf den Trocknungshof.
Kaffeepflückerinnen beim Sortieren von Kaffeekirschen auf der Palthope Farm in Indien.
Kaffeepflücker mit Kaffeesack auf dem Kopf auf der Palthope Farm in Indien.
Gestapelte Kaffeesäcke.
Blühende Canephora Kaffeepflanzen auf der Palthope Farm in Indien.
Social Media

Folge unseren Social Media Kanälen um mehr zu erfahren

Social Media Image
Social Media Image
Social Media Image
Social Media Image