Unsere Geschichte

Seit 1999 betreibt die The Coffee Store GmbH Kaffeebars und einen Webshop und ermöglicht unseren Kunden und Gästen auf die volle Kompetenz unserer Unternehmensgruppe im Kaffee zurückzugreifen. Vom Rohkaffee angefangen bieten wir unseren Kunden alle Möglichkeiten, individuelle Kaffee- und Espressoröstungen zu erstellen und Kaffees und Espressi in besonderer Atmosphäre bei uns oder zuhause zu genießen. Unsere Kaffees sind ausschließlich Parzellenkaffees, die wir aus direktem Handel von unseren fünf Partnerfarmen beziehen. Wir rösten die hocharomatischen Kaffees in kleinen Chargen auf Trommelröstern und unsere erfahrenen Baristi schenken die Kaffees in unseren Filialen mit großer Sorgfalt an unsere Gäste aus. So sind nur die Farmer und wir verantwortlich für den Geschmack des Kaffees, den Sie täglich bei uns in den Filialen oder zuhause genießen. Zudem bieten wir ein breitgefächertes Angebot an Seminaren und Workshops, aus allen Bereichen und Themen des Kaffees und seiner Zubereitung. Gerne stehen wir Ihnen auch für individuelle Veranstaltungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns darauf an!

Unser Handeln

Durch den direkten Handel ist es möglich, genauen Einfluss auf die Verarbeitung des Kaffees und damit die Qualität zu nehmen. Die Kaffees werden auf den Plantagen in spezielle 30kg-Säcke abgefüllt und gelangen dann direkt – ohne Zwischenstopp – zu uns nach Mannheim. Dort lagern wir rund 200 verschiedene Parzellenkaffees, die jederzeit ab Mannheim verschickt werden können. Jedes Detail unserer Kaffees ist bekannt und jederzeit nachvollziehbar. Durch die komplette Produktion und Verarbeitung bei unseren Farmern auf den Plantagen vom Anbau bis zum exportfertigen Kaffee und den Versand direkt an uns – ohne weitere Zwischenschritte – können höchste Qualitäten sichergestellt werden und die Farmer arbeiten real nachhaltig.

Unser Parzellenkaffee

Aus der jahrelangen Freundschaft zu unseren Farmern ist die Idee des Parzellenkaffees erwachsen: Nach einzelnen Feldern getrennt geerntete und verarbeitete Kaffees, um deren einzigartige und unverwechselbare Geschmacksprofile zu erhalten. Wie auch beim Wein spielt das Terroir mit seinem Mikroklima, Hydrologie, Insolation, Bodenbeschaffenheit, Höhenlage, der angepflanzten Kaffeevarietät eine erhebliche Rolle bei der Geschmacksbildung des Kaffees. Zu diesen Terroir-Faktoren, die man auch als „Heimat“ des Kaffees beschreiben kann, kommen noch die Einflüsse der Ernte und Verarbeitung, den Aufbereitungs-Faktoren, die man als „Handschrift“ des Farmers bezeichnen kann. So entstehen einmalige, einzigartige Parzellenkaffees – gut für den Geschmack, die Natur sowie die Farmer und deren Mitarbeiter.

Unsere Röstung

Wir rösten die hocharomatischen Kaffees in kleinen Chargen auf Trommelröstern und unsere erfahrenen Baristi schenken die Kaffees in unseren Filialen mit großer Sorgfalt an unsere Gäste aus. So sind nur die Farmer und wir verantwortlich für den Geschmack des Kaffees, den Sie täglich bei uns genießen. Wir glauben, daß der Geschmack unserer Kaffees diese Qualitätsverpflichtung widerspiegelt.

Franchise

Seit 2000 können Partner unsere Coffeeshops in Franchise betreiben. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns über info@coffee-store.de auf.